Nord-West-Media TV: News
Mittwoch, 17.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Motorradfahrer kommt von der Fahrbahn ab und wird schwer verletzt - entgegenkommender Opel Corsa verhindert Kollision - Rettungshubschrauber angefordert

18.07.2011 | 18:10 Uhr | ID: 1311

Ort: NDS / Georgsmarienhütte / Harderberg

Schwerer Motorradunfall auf Autobahnzubringer

Motorradfahrer kommt von der Fahrbahn ab und wird schwer verletzt - entgegenkommender Opel Corsa verhindert Kollision - Rettungshubschrauber angefordert

Montagabend, gegen 18.10 Uhr ereignete sich auf der A 33 ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 50-jähriger Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt wurde. Der Motorradfahrer war mit seinem Krad Yamaha auf der A 33 in Richtung Diepholz unterwegs, als er im Autobahnzubringer, Anschlussstelle Harderberg, in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam  und auf einem Absatz in der Böschung (der sogenannten „Berme“) zum Liegen kam. Der 50-Jährige wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt. Er wurde in ein Osnabrücker Krankenhaus gebracht. Die Autobahn war für die Zeit der Unfallaufnahme und die Rettungsarbeiten gesperrt.
(Quelle: Polizei)



| |