Nord-West-Media TV: News
Sonntag, 21.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Familie entdeckt Scheunenbrand - Pferde kurz zuvor auf die Weide gebracht - Scheune komplett zerstört

09.08.2011 | 09:30 Uhr | ID: 1500

Ort: NDS / Bad Laer

Schreck in der Morgenstunde

Familie entdeckt Scheunenbrand - Pferde kurz zuvor auf die Weide gebracht - Scheune komplett zerstört

Am Dienstagvormittag, gegen 09.30 Uhr, geriet eine freistehende Scheune in Müschen, Zum Dreiländereck, aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. Die 10 x 15m große Scheune brannte bis auf die Grundmauern nieder. Die Eigentümer hatten beim morgendlichen Frühstück Brandgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr informiert. Als die Einsatzkräfte am Brandort eintrafen, brannte der Dachstuhl bereits in voller Ausdehnung. Das Nebengebäude, das als Werkstatt und Pferdestall genutzt wird, brannte bis auf die Grundmauern nieder. Menschen und Tiere kamen nicht zu Schaden. 53 Feuerwehrkräfte aus Bad Rothenfelde, Bad Laer, Dissen und Versmold konnten Schäden am Wohngebäude verhindern. Die Polizei beschlagnahmte den Brandort, die Ermittlungen zur Ursache des Feuers wurden unverzüglich durch Spezial-Sachbearbeiter aufgenommen.
(Quelle: Polizei)



| |