Nord-West-Media TV: News
Donnerstag, 26.04.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Todesstrecke fordert erneutes Opfer: Biker (42) stirbt nach Crash mit Opel

07.07.2010 | 00:00 Uhr | ID: 2730

Ort: NDS / Spelle / Emsland

Todesstrecke fordert erneutes Opfer: Biker (42) stirbt nach Crash mit Opel

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch auf der Kreisstraße 324 wurde ein 42-jähriger Motorradfahrer aus Rheine getötet. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr gegen 17.10 Uhr ein 36-jähriger Mann mit einem Opel Astra die Kreisstraße von Beesten kommend und wollte kurz vor Spelle ein vor ihm fahrendes Auto überholen. Zeitgleich kam von hinten der Kradfahrer, der die vor ihm fahrenden Autos überholen wollte. Der Kradfahrer und der Opel Astra kollidierten und das Motorrad wurde von der Straße geschleudert und prallte gegen einen Baum. Der 42-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der Autofahrer blieb unverletzt. Bis zum Abschluss der Bergungsarbeiten blieb die Kreisstraße 324 bis gegen 19.45 Uhr voll gesperrt.
Auf der Kreisstraße 324 zwischen Spelle und Beesten ereigneten sich seit 2002 bis heute vier tödliche Unfälle. Am 28. Januar 2002 kam ein 18-jähriger Autofahrer aus ungeklärter Ursache bei Spelle von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum und verstarb. Am 2. Dezember 2004 fuhr ein 63-jähriger Autofahrer bei Beesten gegen einen Baum und verstarb an der Unfallstelle. Am 9. April 2006 missachtete bei Spelle an der Kreuzung zum Nordring ein Autofahrer die Vorfahrt eines Motorradfahrers, der sich bei der Kollision tödliche Verletzungen zuzog.
(Quelle: Polizei)



| |