Nord-West-Media TV: News
Montag, 23.04.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Unbekannte stecken 2 PKW mit Grillanzünder in Brand  - Totalschaden - Polizei sucht TäterUnbekannte stecken 2 PKW mit Grillanzünder in Brand  - Totalschaden - Polizei sucht TäterUnbekannte stecken 2 PKW mit Grillanzünder in Brand  - Totalschaden - Polizei sucht TäterUnbekannte stecken 2 PKW mit Grillanzünder in Brand  - Totalschaden - Polizei sucht TäterUnbekannte stecken 2 PKW mit Grillanzünder in Brand  - Totalschaden - Polizei sucht TäterUnbekannte stecken 2 PKW mit Grillanzünder in Brand  - Totalschaden - Polizei sucht TäterUnbekannte stecken 2 PKW mit Grillanzünder in Brand  - Totalschaden - Polizei sucht TäterUnbekannte stecken 2 PKW mit Grillanzünder in Brand  - Totalschaden - Polizei sucht Täter

03.05.2012 | 03:00 Uhr | ID: 2820

Ort: NDS / Osnabrück

Unbekannte stecken 2 PKW mit Grillanzünder in Brand - Totalschaden - Polizei sucht Täter

Pressemitteilung der Polizei:
POL-OS: Osnabrück - Zwei Autos in Brand gesetzt
Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag an der Schinkelstraße zwei Autos in Brand gesetzt. Zunächst brannte gegen 03.15 Uhr ein Opel Astra. Das Feuer entwickelte sich im Bereich eines Radhauses und griff dann auf den vorderen Fahrzeugbereich über. Am Auto entstand Totalschaden. Unweit dieses Brandortes wurde etwas später, gegen 04.30 Uhr, außerdem ein Audi A 6 in Brand gesetzt. Der Sachschaden an dem Audi wird auf 10.000 Euro geschätzt. Auch hier entstand das Feuer in einem Radhaus. Nach den Ermittlungen der Polizei kann davon ausgegangen werden, dass dort ein Gegenstand deponiert und in Brand gesetzt wurde. Die Berufsfeuerwehr konnte durch ihr schnelles Eingreifen eine Beschädigung anderer Fahrzeuge verhindern. Mehrere Streifenwagen fahndeten um die Brandorte nach verdächtigen Personen. Bislang konnte allerdings kein Tatverdächtiger festgenommen werden. Zuletzt wurden im Jahr 2010 im Schinkel Fahrzeuge auf ähnliche Art und Weise angezündet. Die Polizei kann nicht ausschließen, dass es sich um die gleichen Täter handelt. Zeugen, die im Zusammenhang mit den Bränden verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, melden sich bitte bei der Polizei unter der Tel.-Nr.: 0541/3272115



| |