Nord-West-Media TV: News
Sonntag, 21.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Rollstuhl-Basketball Nationalmannschaften im 'Pre-Turnier' - Vorbereitung auf die Paralympics 2012 in London und auf die Rollstuhlbasketball EM 2013 in Frankfurt

20.05.2012 | 12:00 Uhr | ID: 2864

Ort: HE / Hessen / Frankfurt

Rollstuhl-Basketball Nationalmannschaften im 'Pre-Turnier' - Vorbereitung auf die Paralympics 2012 in London und auf die Rollstuhlbasketball EM 2013 in Frankfurt

Am 19. und 20. Mai 2012 findet ein „Pre-Turnier“ im Rollstuhlbasketball in Frankfurt statt. Dieses Nationenturnier der Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaften der Damen und Herren dient als Vorbereitung auf die Rollstuhlbasketball EM 2013, die in Frankfurt am Main ausgetragen wird. Teilnehmende Nationen sind Australien, Deutschland, Großbritannien, Japan, die Niederlande und die USA. Das sogenannte “PRE Turnier” dient zweier Maßen als Standortbestimmung. Zum einem ist es ein Leistungscheck für die jeweiligen Teams hinsichtlich der bevorstehenden d. Zum anderen wird das Turnier zum Gradmesser der EM-Organisatoren für 2013 an gleicher Stelle. Bei den Herren und Damen treten jeweils vier hockkarätige Nationalmannschaften an, die auch im September in London zu den Favoriten zählen werden. Die Damen gehen leicht favorisiert ins “PRE Turnier“. Der amtierende Europameister wird sich vor allem mit den USA um den Titel duellieren. Aber auch Australien und die starken Niederländerinnen sind nicht zu unterschätzen. Headcoach Glinicki wird am Ende des Monats nach den Eindrücken vom “PRE Turnier” und dem BT Paralympics World Cup seinen endgültigen Kader nominieren.



| |