Nord-West-Media TV: News
Donnerstag, 18.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


LKW rutscht in Graben und legt sich auf die Seite

23.08.2010 | 00:00 Uhr | ID: 3095

Ort: NDS / Bissendorf / LK Osnabrück

LKW rutscht in Graben und legt sich auf die Seite

Ein 36-jähriger Lkw-Fahrer aus Vlotho ist bei einem Verkehrsunfall auf der Mindener Straße in Bissendorf-Wissingen am Montagmorgen schwer verletzt worden. Der Brummipilot war mit dem Lastwagen einer Meller Spedition gegen 05.40 Uhr, vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, in einer lang gezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Etwa in Höhe Ortsausgang in Richtung Melle-Westerhausen verlor der 36-Jährige die Kontrolle über das Fahrzeug, das schließlich auf die rechte Seite kippte. Der bewusstlose Lkw-Fahrer wurde durch die freiwilligen Feuerwehren aus Bissendorf, Schledehausen und Ellerbeck aus dem Führerhaus befreit. Nachdem Rettungskräfte den Schwerverletzten vor Ort versorgt hatten, wurde er zur stationären Aufnahme in ein Osnabrücker Krankenhaus gebracht. Am Lkw entstand Totalschaden. Zur Bergung des Fahrzeugs und der Ladung aus Kleidungsstücken wurden sowohl ein Abschleppunternehmen als auch der Havariekommissar herangezogen. Für die Unfallaufnahme und die anschließenden Bergungsarbeiten war die Mindener Straße für gut zweieinhalb Stunden voll gesperrt.
(Quelle: Polizei)



| |