Nord-West-Media TV: News
Donnerstag, 18.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Drogeriemarkt überfallen, Täter geflüchtet

10.08.2010 | 00:00 Uhr | ID: 3154

Ort: NDS / Osnabrück

Drogeriemarkt überfallen, Täter geflüchtet

Ein Unbekannter hat am Dienstag einen Drogeriemarkt an der Gustav-Tweer-Straße überfallen. Gegen 13.55 Uhr betrat der maskierte Täter das Geschäft und bedrohte die 42jährige Kassiererin und eine 39jährige Kundin mit einem Schraubenzieher. Der Mann nahm eine geringe Menge Bargeld aus der Kasse und flüchtete als ein weiterer Kunde die Filiale betrat. Auf einem sportlichen Fahrrad fuhr er in Richtung Sutthauser Straße davon.
Der Räuber soll 25 – 30 Jahre alt und sehr schlank gewesen sein. Er hatte eine helle Hautfarbe, trug ein schwarzes Kapuzenshirt, eine dunkle Jeans und helle Turnschuhe. Seine Maskierung bestand aus einem schwarzen Schal und der über den Kopf gezogenen Kapuze. Die Polizei fahndete nach der Tat mit mehreren Streifenwagen im Nahbereich.
Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, melden sich bitte unter der Tel.-Nr.: 0541/3272115



| |