Nord-West-Media TV: News
Sonntag, 21.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Raubüberfall auf Getränkemarkt - Angestellte bedroht - Räuber kann mit seiner Beute unerkannt entkommen

14.11.2012 | 22:00 Uhr | ID: 3921

Ort: NDS / Salzbergen / LK Emsland

Raubüberfall auf Getränkemarkt - Angestellte bedroht - Räuber kann mit seiner Beute unerkannt entkommen

Mitteilung der Polizei:
POL-EL: Überfall auf Getränkemarkt
Salzbergen - (ots) - Ein unbekannter Täter hat am Mittwochnachmittag in der Freiherr-von-Twickel-Straße einen Getränkemarkt überfallen und die Tageseinnahmen geraubt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei betrat gegen 16.35 Uhr ein maskierter Mann den Getränkemarkt und bedrohte die 43-jährige allein anwesende Angestellte mit einem Messer und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem ihm die Tageseinnahmen ausgehändigt worden waren, flüchtete der Mann zu Fuß in Richtung Bahnhof. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief ergebnislos. Der Täter soll etwa 1,75 Meter groß gewesen sein. Er trug zur Maskierung eine dunkle Wollmütze und war bekleidet mit einer dunkelblauen Jeanshose und einer dunkelblauen, bzw. schwarzen Jacke sowie hellen Turnschuhen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, oder denen im Bereich des Getränkemarktes verdächtige Personen aufgefallensind, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter der Telefonnummer (0591) 870 zu melden.



| |