Nord-West-Media TV: News
Donnerstag, 18.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Sekundenschlaf: Fahranfänger überschlägt sich - Freundin schwerverletz

09.05.2010 | 06:25 Uhr | ID: 4088

Ort: NRW / A30 bei Rheine / Kreis Steinfurt

Sekundenschlaf: Fahranfänger überschlägt sich - Freundin schwerverletz

In den Sonntagmorgenstunden ( 09.05.2010) kam es gegen 06.25 Uhr auf der BAB 30 zwischen den Anschlussstellen Rheine Nord und Rheine zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 18 Jahre alte Frau ( Beifahrerin ) verletzt wurde. Der 19- jährige Fahrer aus den Niederlanden war mit seinem Pkw auf dem rechten Fahrstreifen in Fahrtrichtung Hannover unterwegs, als er plötzlich die Kontrolle über sein Auto verlor. Er fuhr gegen die rechte Schutzplanke, über den Seitenstreifen, wieder zurück über den rechten und linken Fahrstreifen und gegen die linke Betonschrammbordwand . Der Pkw kippte auf die rechte Seite um und kam auf dem linken Fahrstreifen zum Stillstand. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Die verletzte Beifahrerin wurde in ein Krankenhaus gebracht und wird zur Beobachtung dort bleiben. Die Autobahn war während der Unfallaufnahme an der Unfallstelle in Fahrtrichtung Hannover bis 07.00 Uhr komplett gesperrt. Danach wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Ab 07.40 Uhr war die Autobahn wieder frei. Es entstand ein Sachschaden von zirka 2.500,00 Euro.

(Quelle: Polizei)



| |