Nord-West-Media TV: News
Montag, 11.12.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


VideoVideo
3 Kinder und 2 Erwachsene bei Auffahrunfall auf der Autobahn 31 verletzt – Kleintransporter rammt Mercedes bei voller Fahrt, großes Trümmerfeld  – Autobahn 2 Stunden gesperrt3 Kinder und 2 Erwachsene bei Auffahrunfall auf der Autobahn 31 verletzt – Kleintransporter rammt Mercedes bei voller Fahrt, großes Trümmerfeld  – Autobahn 2 Stunden gesperrt3 Kinder und 2 Erwachsene bei Auffahrunfall auf der Autobahn 31 verletzt – Kleintransporter rammt Mercedes bei voller Fahrt, großes Trümmerfeld  – Autobahn 2 Stunden gesperrt3 Kinder und 2 Erwachsene bei Auffahrunfall auf der Autobahn 31 verletzt – Kleintransporter rammt Mercedes bei voller Fahrt, großes Trümmerfeld  – Autobahn 2 Stunden gesperrt3 Kinder und 2 Erwachsene bei Auffahrunfall auf der Autobahn 31 verletzt – Kleintransporter rammt Mercedes bei voller Fahrt, großes Trümmerfeld  – Autobahn 2 Stunden gesperrt3 Kinder und 2 Erwachsene bei Auffahrunfall auf der Autobahn 31 verletzt – Kleintransporter rammt Mercedes bei voller Fahrt, großes Trümmerfeld  – Autobahn 2 Stunden gesperrt3 Kinder und 2 Erwachsene bei Auffahrunfall auf der Autobahn 31 verletzt – Kleintransporter rammt Mercedes bei voller Fahrt, großes Trümmerfeld  – Autobahn 2 Stunden gesperrt3 Kinder und 2 Erwachsene bei Auffahrunfall auf der Autobahn 31 verletzt – Kleintransporter rammt Mercedes bei voller Fahrt, großes Trümmerfeld  – Autobahn 2 Stunden gesperrt3 Kinder und 2 Erwachsene bei Auffahrunfall auf der Autobahn 31 verletzt – Kleintransporter rammt Mercedes bei voller Fahrt, großes Trümmerfeld  – Autobahn 2 Stunden gesperrt3 Kinder und 2 Erwachsene bei Auffahrunfall auf der Autobahn 31 verletzt – Kleintransporter rammt Mercedes bei voller Fahrt, großes Trümmerfeld  – Autobahn 2 Stunden gesperrt3 Kinder und 2 Erwachsene bei Auffahrunfall auf der Autobahn 31 verletzt – Kleintransporter rammt Mercedes bei voller Fahrt, großes Trümmerfeld  – Autobahn 2 Stunden gesperrt3 Kinder und 2 Erwachsene bei Auffahrunfall auf der Autobahn 31 verletzt – Kleintransporter rammt Mercedes bei voller Fahrt, großes Trümmerfeld  – Autobahn 2 Stunden gesperrt3 Kinder und 2 Erwachsene bei Auffahrunfall auf der Autobahn 31 verletzt – Kleintransporter rammt Mercedes bei voller Fahrt, großes Trümmerfeld  – Autobahn 2 Stunden gesperrt3 Kinder und 2 Erwachsene bei Auffahrunfall auf der Autobahn 31 verletzt – Kleintransporter rammt Mercedes bei voller Fahrt, großes Trümmerfeld  – Autobahn 2 Stunden gesperrt3 Kinder und 2 Erwachsene bei Auffahrunfall auf der Autobahn 31 verletzt – Kleintransporter rammt Mercedes bei voller Fahrt, großes Trümmerfeld  – Autobahn 2 Stunden gesperrt3 Kinder und 2 Erwachsene bei Auffahrunfall auf der Autobahn 31 verletzt – Kleintransporter rammt Mercedes bei voller Fahrt, großes Trümmerfeld  – Autobahn 2 Stunden gesperrt3 Kinder und 2 Erwachsene bei Auffahrunfall auf der Autobahn 31 verletzt – Kleintransporter rammt Mercedes bei voller Fahrt, großes Trümmerfeld  – Autobahn 2 Stunden gesperrt3 Kinder und 2 Erwachsene bei Auffahrunfall auf der Autobahn 31 verletzt – Kleintransporter rammt Mercedes bei voller Fahrt, großes Trümmerfeld  – Autobahn 2 Stunden gesperrt

27.12.2013 | 21:00 Uhr | ID: 5152

Ort: NDS / A31 bei Emsbüren / LK Emsland

Einsetzender Regen auf der Autobahn

3 Kinder und 2 Erwachsene bei Auffahrunfall auf der Autobahn 31 verletzt – Kleintransporter rammt Mercedes bei voller Fahrt, großes Trümmerfeld – Autobahn 2 Stunden gesperrt

POL-EL: Fünf Personen bei Unfall auf der Autobahn verletzt
Bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend auf der Autobahn A31 bei Emsbüren wurden fünf Personen verletzt und es entstand hoher Sachschaden. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr gegen 21.00 Uhr ein 24-Jähriger aus Spelle mit einem Firmenfahrzeug die A 31 in Richtung Schüttorfer Kreuz. Etwa 300 Meter vor dem Autobahnkreuz fuhr er mit dem Bulli ungebremst auf einen vorausfahrenden polnischen Mercedes auf. Dieser Mercedes war besetzt mit fünf Personen. Durch den Aufprall schleuderten beide Fahrzeuge in die Schutzplanken. Der Bulli kam auf der Überholfahrspur und der Mercedes auf dem Hauptfahrstreifen stark unfallbeschädigt zum Stehen. Das polnische Ehepaar sowie die drei Kinder (6, 8, und 17 Jahre) wurden von der Freiwilligen Feuerwehr Emsbüren aus dem Fahrzeug geborgen. Alle fünf Personen zogen sich leichte bis schwere Verletzungen zu und wurden dem Krankenhaus Lingen zugeführt. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 50000 Euro. Die Autobahn wurde in Fahrrichtung Oberhausen für etwa zwei Stunden gesperrt.



| |