Nord-West-Media TV: News
Dienstag, 24.10.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Fahrkartenautomat gesprengt - Bahnsteig muss für Spurensicherung der Polizei gesperrt werden - Personenverkehr derzeit nur auf einem Bahnsteig möglichFahrkartenautomat gesprengt - Bahnsteig muss für Spurensicherung der Polizei gesperrt werden - Personenverkehr derzeit nur auf einem Bahnsteig möglichFahrkartenautomat gesprengt - Bahnsteig muss für Spurensicherung der Polizei gesperrt werden - Personenverkehr derzeit nur auf einem Bahnsteig möglichFahrkartenautomat gesprengt - Bahnsteig muss für Spurensicherung der Polizei gesperrt werden - Personenverkehr derzeit nur auf einem Bahnsteig möglich

29.04.2014 | 10:00 Uhr | ID: 5515

Ort: NDS / Lingen / LK Emsland / Bahnhof

Fahrkartenautomat gesprengt - Bahnsteig muss für Spurensicherung der Polizei gesperrt werden - Personenverkehr derzeit nur auf einem Bahnsteig möglich

Meldung der Polizei: Fahrkartenautomat der Deutschen Bahn gesprengt
Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Dienstag am Bahnhof in Lingen einen Fahrkartenautomaten gesprengt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei wurde der Außenautomat auf Gleis 2 auf unbekannte Weise aufgesprengt. Die Täter verwendeten offensichtlich einen unbekannten Sprengstoff, der sich im einem Metallrohr befunden haben dürfte. Ob Bargeld aus dem Automaten entwendet wurde und die Höhe des entstandenen Sachschadens stehen derzeit noch nicht fest. Nach den ersten Feststellungen könnte die Tatzeit in den frühen Morgenstunden liegen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können oder denen am Bahnhof auf Gleis 2 verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lingen unter der Telefonnummer (0591) 870 zu melden.



| |