Nord-West-Media TV: News
Donnerstag, 18.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Spektakuläre Irrfahrt endet im Zaun - zuvor Frontalzusammenstoß mit weiteren PKW - 75-jähriger PKW Fahrer muss vor Ort reanimiert werden - beide Fahrer kommen mit Rettungswagen ins KrankenhausSpektakuläre Irrfahrt endet im Zaun - zuvor Frontalzusammenstoß mit weiteren PKW - 75-jähriger PKW Fahrer muss vor Ort reanimiert werden - beide Fahrer kommen mit Rettungswagen ins KrankenhausSpektakuläre Irrfahrt endet im Zaun - zuvor Frontalzusammenstoß mit weiteren PKW - 75-jähriger PKW Fahrer muss vor Ort reanimiert werden - beide Fahrer kommen mit Rettungswagen ins KrankenhausSpektakuläre Irrfahrt endet im Zaun - zuvor Frontalzusammenstoß mit weiteren PKW - 75-jähriger PKW Fahrer muss vor Ort reanimiert werden - beide Fahrer kommen mit Rettungswagen ins KrankenhausSpektakuläre Irrfahrt endet im Zaun - zuvor Frontalzusammenstoß mit weiteren PKW - 75-jähriger PKW Fahrer muss vor Ort reanimiert werden - beide Fahrer kommen mit Rettungswagen ins KrankenhausSpektakuläre Irrfahrt endet im Zaun - zuvor Frontalzusammenstoß mit weiteren PKW - 75-jähriger PKW Fahrer muss vor Ort reanimiert werden - beide Fahrer kommen mit Rettungswagen ins KrankenhausSpektakuläre Irrfahrt endet im Zaun - zuvor Frontalzusammenstoß mit weiteren PKW - 75-jähriger PKW Fahrer muss vor Ort reanimiert werden - beide Fahrer kommen mit Rettungswagen ins KrankenhausSpektakuläre Irrfahrt endet im Zaun - zuvor Frontalzusammenstoß mit weiteren PKW - 75-jähriger PKW Fahrer muss vor Ort reanimiert werden - beide Fahrer kommen mit Rettungswagen ins KrankenhausSpektakuläre Irrfahrt endet im Zaun - zuvor Frontalzusammenstoß mit weiteren PKW - 75-jähriger PKW Fahrer muss vor Ort reanimiert werden - beide Fahrer kommen mit Rettungswagen ins KrankenhausSpektakuläre Irrfahrt endet im Zaun - zuvor Frontalzusammenstoß mit weiteren PKW - 75-jähriger PKW Fahrer muss vor Ort reanimiert werden - beide Fahrer kommen mit Rettungswagen ins KrankenhausSpektakuläre Irrfahrt endet im Zaun - zuvor Frontalzusammenstoß mit weiteren PKW - 75-jähriger PKW Fahrer muss vor Ort reanimiert werden - beide Fahrer kommen mit Rettungswagen ins Krankenhaus

07.11.2014 | 07:00 Uhr | ID: 6046

Ort: NRW / Rheine / Kreis Steinfurt

Gesundheitliche Probleme ?

Spektakuläre Irrfahrt endet im Zaun - zuvor Frontalzusammenstoß mit weiteren PKW - 75-jähriger PKW Fahrer muss vor Ort reanimiert werden - beide Fahrer kommen mit Rettungswagen ins Krankenhaus

Rheine (ots) - Am Freitagmorgen (07.11.), gegen 07.00 Uhr, wurden zwei Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Osnabrücker Straße schwer verletzt. Ein 75-jähriger Rheinenser fuhr mit seinem Pkw auf der Osnabrücker Straße in Richtung Rheine. In Höhe der Carl-Zeiss-Straße geriet er, aus bislang nicht eindeutig geklärten Gründen, mit seinem Pkw in den Gegenverkehr. Einige Fahrzeuge konnten zunächst noch ausweichen, dann kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Pkw eines 39-jährigen Mannes aus Neuenkirchen. Beide Autofahrer wurden schwer verletzt und mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstanden Totalschäden. Der Sachschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt.



| |