Nord-West-Media TV: News
Donnerstag, 26.04.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Golffahrer muss entgegenkommendem LKW ausweichen, verliert Kontrolle über seinen Wagen und rammt gegen einen Baum - Fahrer und Beifahrer werden verletztGolffahrer muss entgegenkommendem LKW ausweichen, verliert Kontrolle über seinen Wagen und rammt gegen einen Baum - Fahrer und Beifahrer werden verletztGolffahrer muss entgegenkommendem LKW ausweichen, verliert Kontrolle über seinen Wagen und rammt gegen einen Baum - Fahrer und Beifahrer werden verletztGolffahrer muss entgegenkommendem LKW ausweichen, verliert Kontrolle über seinen Wagen und rammt gegen einen Baum - Fahrer und Beifahrer werden verletztGolffahrer muss entgegenkommendem LKW ausweichen, verliert Kontrolle über seinen Wagen und rammt gegen einen Baum - Fahrer und Beifahrer werden verletztGolffahrer muss entgegenkommendem LKW ausweichen, verliert Kontrolle über seinen Wagen und rammt gegen einen Baum - Fahrer und Beifahrer werden verletzt

10.11.2014 | 22:15 Uhr | ID: 6056

Ort: NRW / Ibbenbüren / Kreis Steinfurt

Golffahrer muss entgegenkommendem LKW ausweichen, verliert Kontrolle über seinen Wagen und rammt gegen einen Baum - Fahrer und Beifahrer werden verletzt

POL-ST: Ibbenbüren-Schafberg, Verkehrunfall , zwei Personen verletzt
Ibbenbüren (ots) - Bei einem Verkehrsunfall im Ortsteil Schafberg wurden am Montagabend (10.11.), gegen 22.10 Uhr, zwei Personen verletzt. Ein 55-jähriger LKW-Fahrer war mit seinem Sattelzug von einem Zechengelände kommend auf die Oelmühlenstraße abgebogen. Gleichzeitig näherte sich auf der Oelmühlenstraße, aus Richtung Mettingen kommend, ein 20-jähriger Mettinger mit einem VW Golf. Bei dem Versuch abzubremsen, geriet er ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Der 20-Jährige wurde leicht verletzt und sein 21-jähriger Beifahrer, ebenfalls aus Mettingen, schwer verletzt. Beide wurden mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro.



| |