Nord-West-Media TV: News
Donnerstag, 19.01.2017
66-jähriger Fahrer eines Geländewagens übersieht Mercedes auf der Vorfahrtstraße - Kollision auf der Kreuzung - 2 Schwerverletzte66-jähriger Fahrer eines Geländewagens übersieht Mercedes auf der Vorfahrtstraße - Kollision auf der Kreuzung - 2 Schwerverletzte66-jähriger Fahrer eines Geländewagens übersieht Mercedes auf der Vorfahrtstraße - Kollision auf der Kreuzung - 2 Schwerverletzte66-jähriger Fahrer eines Geländewagens übersieht Mercedes auf der Vorfahrtstraße - Kollision auf der Kreuzung - 2 Schwerverletzte66-jähriger Fahrer eines Geländewagens übersieht Mercedes auf der Vorfahrtstraße - Kollision auf der Kreuzung - 2 Schwerverletzte66-jähriger Fahrer eines Geländewagens übersieht Mercedes auf der Vorfahrtstraße - Kollision auf der Kreuzung - 2 Schwerverletzte66-jähriger Fahrer eines Geländewagens übersieht Mercedes auf der Vorfahrtstraße - Kollision auf der Kreuzung - 2 Schwerverletzte66-jähriger Fahrer eines Geländewagens übersieht Mercedes auf der Vorfahrtstraße - Kollision auf der Kreuzung - 2 Schwerverletzte66-jähriger Fahrer eines Geländewagens übersieht Mercedes auf der Vorfahrtstraße - Kollision auf der Kreuzung - 2 Schwerverletzte66-jähriger Fahrer eines Geländewagens übersieht Mercedes auf der Vorfahrtstraße - Kollision auf der Kreuzung - 2 Schwerverletzte

29.01.2015 | 10:45 Uhr | ID: 6298

Ort: NDS / L843 bei Bakum / LK Vechta

66-jähriger Fahrer eines Geländewagens übersieht Mercedes auf der Vorfahrtstraße - Kollision auf der Kreuzung - 2 Schwerverletzte

POL-CLP: Bakum/Hausstätte - Verkehrsunfall, zwei Personen schwer verletzt
Cloppenburg/Vechta (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag in Bakum, Ortsteil Hausstätte, wurden zwei Personen schwer verletzt. Gegen 10.35 Uhr wollte ein 66-Jähriger aus Bakum mit seinem Pkw von der Straße "Zur Heide" kommend die L 843 in Richtung eines Feldweges überqueren. Dabei übersah er den Pkw eines 77-Jährigen aus Bakum, der die L 843 (Essener Straße) in Richtung Lüsche befuhr. Beide prallten mit ihren Fahrzeugen, die dann von der Fahrbahn abkamen, zusammen. Der 77-Jährige sowie seine 73-jährige Mitfahrerin erlitten schwere Verletzungen. Beide wurden nach der Versorgung vor Ort mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die stark beschädigten Pkw mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro.



| |