Nord-West-Media TV: News
Samstag, 27.05.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
Fiat gerät ins Schleudern und rutscht quer auf die Gegenfahrbahn - entgegenkommender LKW erfasst den PKW und schiebt ihn vor sich her - junger Mann  stirbt noch an der UnfallstelleFiat gerät ins Schleudern und rutscht quer auf die Gegenfahrbahn - entgegenkommender LKW erfasst den PKW und schiebt ihn vor sich her - junger Mann  stirbt noch an der UnfallstelleFiat gerät ins Schleudern und rutscht quer auf die Gegenfahrbahn - entgegenkommender LKW erfasst den PKW und schiebt ihn vor sich her - junger Mann  stirbt noch an der UnfallstelleFiat gerät ins Schleudern und rutscht quer auf die Gegenfahrbahn - entgegenkommender LKW erfasst den PKW und schiebt ihn vor sich her - junger Mann  stirbt noch an der UnfallstelleFiat gerät ins Schleudern und rutscht quer auf die Gegenfahrbahn - entgegenkommender LKW erfasst den PKW und schiebt ihn vor sich her - junger Mann  stirbt noch an der UnfallstelleFiat gerät ins Schleudern und rutscht quer auf die Gegenfahrbahn - entgegenkommender LKW erfasst den PKW und schiebt ihn vor sich her - junger Mann  stirbt noch an der UnfallstelleFiat gerät ins Schleudern und rutscht quer auf die Gegenfahrbahn - entgegenkommender LKW erfasst den PKW und schiebt ihn vor sich her - junger Mann  stirbt noch an der UnfallstelleFiat gerät ins Schleudern und rutscht quer auf die Gegenfahrbahn - entgegenkommender LKW erfasst den PKW und schiebt ihn vor sich her - junger Mann  stirbt noch an der UnfallstelleFiat gerät ins Schleudern und rutscht quer auf die Gegenfahrbahn - entgegenkommender LKW erfasst den PKW und schiebt ihn vor sich her - junger Mann  stirbt noch an der UnfallstelleFiat gerät ins Schleudern und rutscht quer auf die Gegenfahrbahn - entgegenkommender LKW erfasst den PKW und schiebt ihn vor sich her - junger Mann  stirbt noch an der UnfallstelleFiat gerät ins Schleudern und rutscht quer auf die Gegenfahrbahn - entgegenkommender LKW erfasst den PKW und schiebt ihn vor sich her - junger Mann  stirbt noch an der UnfallstelleFiat gerät ins Schleudern und rutscht quer auf die Gegenfahrbahn - entgegenkommender LKW erfasst den PKW und schiebt ihn vor sich her - junger Mann  stirbt noch an der UnfallstelleFiat gerät ins Schleudern und rutscht quer auf die Gegenfahrbahn - entgegenkommender LKW erfasst den PKW und schiebt ihn vor sich her - junger Mann  stirbt noch an der UnfallstelleFiat gerät ins Schleudern und rutscht quer auf die Gegenfahrbahn - entgegenkommender LKW erfasst den PKW und schiebt ihn vor sich her - junger Mann  stirbt noch an der UnfallstelleFiat gerät ins Schleudern und rutscht quer auf die Gegenfahrbahn - entgegenkommender LKW erfasst den PKW und schiebt ihn vor sich her - junger Mann  stirbt noch an der UnfallstelleFiat gerät ins Schleudern und rutscht quer auf die Gegenfahrbahn - entgegenkommender LKW erfasst den PKW und schiebt ihn vor sich her - junger Mann  stirbt noch an der UnfallstelleFiat gerät ins Schleudern und rutscht quer auf die Gegenfahrbahn - entgegenkommender LKW erfasst den PKW und schiebt ihn vor sich her - junger Mann  stirbt noch an der UnfallstelleFiat gerät ins Schleudern und rutscht quer auf die Gegenfahrbahn - entgegenkommender LKW erfasst den PKW und schiebt ihn vor sich her - junger Mann  stirbt noch an der Unfallstelle

30.03.2015 | 06:30 Uhr | ID: 6510

Ort: NDS / L840 bei Essen / LK Cloppenburg

4. Einsatz für die Feuerwehr Essen innerhalb von 8 Stunden!

Fiat gerät ins Schleudern und rutscht quer auf die Gegenfahrbahn - entgegenkommender LKW erfasst den PKW und schiebt ihn vor sich her - junger Mann stirbt noch an der Unfallstelle

POL-CLP: Essen - Tödlicher Verkehrsunfall
Cloppenburg/Vechta (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen im Bereich der Gemeinde Essen wurde ein Pkw-Fahrer tödlich verletzt. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr gegen 06.20 Uhr ein 25-Jähriger aus Essen mit seinem Pkw die L 840 (Bunner Straße) von Brookstreek in Richtung Bunnen. Dort kam er mit seinem Pkw zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet ins Schleudern und prallte mit der Beifahrerseite mit dem entgegenkommenden Sattellastzuges eines 23-Jährigen aus Lohne zusammen. Der Pkw-Fahrer erlitt bei dem Verkehrsunfall so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der Fahrer des Sattellastzuges erlitt einen Schock. Am beteiligten Pkw entstand Totalschaden. Der Lkw wurde erheblich beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 30.000 Euro. In dieser Sache wird gegen einen 23-Jährigen aus Lindern ermittelt. Dieser soll zuvor mit einem VW Bully den beteiligten Lastzug in einer weiteren Rechtskurve überholt haben. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Oldenburg wurden alle drei beteiligten Fahrzeuge beschlagnahmt. Um den Unfallhergang genau klären zu können, benötigt die Polizei Zeugenangaben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Löningen (Tel. 05432-9500) entgegen.

Korrektur: Die Fahrer aus Lindern ist 33 Jahre alt. Er soll nicht in, sondern vor der weiten Rechtskurve überholt haben. 



| |