Nord-West-Media TV: News
Dienstag, 24.04.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


VideoVideo
Feuer in einer Wohnung im Mehrfamilienhaus - Bewohner konnten sich unverletzt ins Freie retten - 3 Katzen konnten nur noch tot aus der Brandwohnung geborgen werdenFeuer in einer Wohnung im Mehrfamilienhaus - Bewohner konnten sich unverletzt ins Freie retten - 3 Katzen konnten nur noch tot aus der Brandwohnung geborgen werdenFeuer in einer Wohnung im Mehrfamilienhaus - Bewohner konnten sich unverletzt ins Freie retten - 3 Katzen konnten nur noch tot aus der Brandwohnung geborgen werdenFeuer in einer Wohnung im Mehrfamilienhaus - Bewohner konnten sich unverletzt ins Freie retten - 3 Katzen konnten nur noch tot aus der Brandwohnung geborgen werdenFeuer in einer Wohnung im Mehrfamilienhaus - Bewohner konnten sich unverletzt ins Freie retten - 3 Katzen konnten nur noch tot aus der Brandwohnung geborgen werdenFeuer in einer Wohnung im Mehrfamilienhaus - Bewohner konnten sich unverletzt ins Freie retten - 3 Katzen konnten nur noch tot aus der Brandwohnung geborgen werdenFeuer in einer Wohnung im Mehrfamilienhaus - Bewohner konnten sich unverletzt ins Freie retten - 3 Katzen konnten nur noch tot aus der Brandwohnung geborgen werdenFeuer in einer Wohnung im Mehrfamilienhaus - Bewohner konnten sich unverletzt ins Freie retten - 3 Katzen konnten nur noch tot aus der Brandwohnung geborgen werdenFeuer in einer Wohnung im Mehrfamilienhaus - Bewohner konnten sich unverletzt ins Freie retten - 3 Katzen konnten nur noch tot aus der Brandwohnung geborgen werdenFeuer in einer Wohnung im Mehrfamilienhaus - Bewohner konnten sich unverletzt ins Freie retten - 3 Katzen konnten nur noch tot aus der Brandwohnung geborgen werdenFeuer in einer Wohnung im Mehrfamilienhaus - Bewohner konnten sich unverletzt ins Freie retten - 3 Katzen konnten nur noch tot aus der Brandwohnung geborgen werdenFeuer in einer Wohnung im Mehrfamilienhaus - Bewohner konnten sich unverletzt ins Freie retten - 3 Katzen konnten nur noch tot aus der Brandwohnung geborgen werdenFeuer in einer Wohnung im Mehrfamilienhaus - Bewohner konnten sich unverletzt ins Freie retten - 3 Katzen konnten nur noch tot aus der Brandwohnung geborgen werden

14.08.2015 | 09:50 Uhr | ID: 7053

Ort: NDS / Osnabrück

Feuer in einer Wohnung im Mehrfamilienhaus - Bewohner konnten sich unverletzt ins Freie retten - 3 Katzen konnten nur noch tot aus der Brandwohnung geborgen werden

POL-OS: Osnabrück - Wohnungsbrand im Widukindland
Osnabrück (ots) - Eine Erdgeschoßwohnung in einem Mehrparteienhaus, brannte am Freitagmorgen an der Bremer Straße. Ein Bewohner des Hauses bemerkte gegen 09.55 Uhr eine starke Qualmentwicklung im Treppenhaus und alarmierte die Feuerwehr. Nach dem diese eine Wohnungstür im Erdgeschoß aufgebrochen hatte, konnte das Feuer dort lokalisiert werden. Die beiden Bewohner, ein 64 und 65 Jahre altes Bruderpaar, war zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht vor Ort. Die übrigen Hausbewohner wurden evakuiert und die Feuerwehr löschte den Brand. Personen kamen nicht zu Schaden, jedoch verendeten drei Katzen, die sich in der betroffenen Wohnung befanden. Nach ersten Ermittlungen brach das Feuer in einem Wohn-/Schlafraum aus. Brandursache dürfte vermutlich ein technischer Defekt sein. Die Wohnung ist vorerst nicht bewohnbar. Ein relevanter Gebäudeschaden entstand durch den Brand nicht, allerdings wurde das Inventar in der Erdgeschoßwohnung zerstört. Für die Dauer der Löscharbeiten wurde die Bremer Straße in stadteinwärtiger Richtung halbseitig gesperrt. Gegen 10.50 Uhr konnte die Sperrung wieder aufgehoben werden.



| |