Nord-West-Media TV: News
Freitag, 19.01.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Fahrerin verliert auf nasser Straße die Kontrolle über ihren Wagen und kommt von der Straße ab - Wagen überfährt Acker und kollidiert mit Baum in einem Graben - Feuerwehr muss Dach abtrennen um Frau zu befreienFahrerin verliert auf nasser Straße die Kontrolle über ihren Wagen und kommt von der Straße ab - Wagen überfährt Acker und kollidiert mit Baum in einem Graben - Feuerwehr muss Dach abtrennen um Frau zu befreienFahrerin verliert auf nasser Straße die Kontrolle über ihren Wagen und kommt von der Straße ab - Wagen überfährt Acker und kollidiert mit Baum in einem Graben - Feuerwehr muss Dach abtrennen um Frau zu befreienFahrerin verliert auf nasser Straße die Kontrolle über ihren Wagen und kommt von der Straße ab - Wagen überfährt Acker und kollidiert mit Baum in einem Graben - Feuerwehr muss Dach abtrennen um Frau zu befreienFahrerin verliert auf nasser Straße die Kontrolle über ihren Wagen und kommt von der Straße ab - Wagen überfährt Acker und kollidiert mit Baum in einem Graben - Feuerwehr muss Dach abtrennen um Frau zu befreien

17.08.2015 | 08:15 Uhr | ID: 7066

Ort: NDS / bei Neuenhaus / Grafschaft Bentheim

Fahrerin verliert auf nasser Straße die Kontrolle über ihren Wagen und kommt von der Straße ab - Wagen überfährt Acker und kollidiert mit Baum in einem Graben - Feuerwehr muss Dach abtrennen um Frau zu befreien

Meldung der Polizei:
Bei einem Unfall am Montagmorgen gegen 07.55 Uhr wurde eine 34-jähgrige Frau aus Wilsum schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr die Frau in Esche die Hauptstraße in Richtung Veldhausen. Aus noch nicht geklärter Ursache kam sie mit ihrem Peugeot 206 ausgangs einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und rutschte mit dem Wagen in einen Graben. Das Fahrzeug blieb auf der Fahrerseite liegen. Die Frau musste von der Freiwilligen Feuerwehr Veldhausen und Neuenhaus aus dem Wagen befreit werden und wurde mit schweren Verletzungen mit einem Rettungswagen in das Nordhorner Krankenhaus gebracht. An dem Auto entstand Totalschaden.



| |