Nord-West-Media TV: News
Donnerstag, 24.08.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Frontalzusammenstoß auf Bundesstraße: Zwei Erwachsene und ein Baby kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus - Unfallursache noch unklar - Polizei ermitteltFrontalzusammenstoß auf Bundesstraße: Zwei Erwachsene und ein Baby kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus - Unfallursache noch unklar - Polizei ermitteltFrontalzusammenstoß auf Bundesstraße: Zwei Erwachsene und ein Baby kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus - Unfallursache noch unklar - Polizei ermitteltFrontalzusammenstoß auf Bundesstraße: Zwei Erwachsene und ein Baby kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus - Unfallursache noch unklar - Polizei ermitteltFrontalzusammenstoß auf Bundesstraße: Zwei Erwachsene und ein Baby kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus - Unfallursache noch unklar - Polizei ermitteltFrontalzusammenstoß auf Bundesstraße: Zwei Erwachsene und ein Baby kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus - Unfallursache noch unklar - Polizei ermitteltFrontalzusammenstoß auf Bundesstraße: Zwei Erwachsene und ein Baby kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus - Unfallursache noch unklar - Polizei ermitteltFrontalzusammenstoß auf Bundesstraße: Zwei Erwachsene und ein Baby kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus - Unfallursache noch unklar - Polizei ermitteltFrontalzusammenstoß auf Bundesstraße: Zwei Erwachsene und ein Baby kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus - Unfallursache noch unklar - Polizei ermitteltFrontalzusammenstoß auf Bundesstraße: Zwei Erwachsene und ein Baby kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus - Unfallursache noch unklar - Polizei ermitteltFrontalzusammenstoß auf Bundesstraße: Zwei Erwachsene und ein Baby kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus - Unfallursache noch unklar - Polizei ermitteltFrontalzusammenstoß auf Bundesstraße: Zwei Erwachsene und ein Baby kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus - Unfallursache noch unklar - Polizei ermitteltFrontalzusammenstoß auf Bundesstraße: Zwei Erwachsene und ein Baby kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus - Unfallursache noch unklar - Polizei ermitteltFrontalzusammenstoß auf Bundesstraße: Zwei Erwachsene und ein Baby kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus - Unfallursache noch unklar - Polizei ermitteltFrontalzusammenstoß auf Bundesstraße: Zwei Erwachsene und ein Baby kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus - Unfallursache noch unklar - Polizei ermitteltFrontalzusammenstoß auf Bundesstraße: Zwei Erwachsene und ein Baby kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus - Unfallursache noch unklar - Polizei ermitteltFrontalzusammenstoß auf Bundesstraße: Zwei Erwachsene und ein Baby kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus - Unfallursache noch unklar - Polizei ermitteltFrontalzusammenstoß auf Bundesstraße: Zwei Erwachsene und ein Baby kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus - Unfallursache noch unklar - Polizei ermitteltFrontalzusammenstoß auf Bundesstraße: Zwei Erwachsene und ein Baby kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus - Unfallursache noch unklar - Polizei ermitteltFrontalzusammenstoß auf Bundesstraße: Zwei Erwachsene und ein Baby kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus - Unfallursache noch unklar - Polizei ermitteltFrontalzusammenstoß auf Bundesstraße: Zwei Erwachsene und ein Baby kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus - Unfallursache noch unklar - Polizei ermitteltFrontalzusammenstoß auf Bundesstraße: Zwei Erwachsene und ein Baby kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus - Unfallursache noch unklar - Polizei ermitteltFrontalzusammenstoß auf Bundesstraße: Zwei Erwachsene und ein Baby kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus - Unfallursache noch unklar - Polizei ermitteltFrontalzusammenstoß auf Bundesstraße: Zwei Erwachsene und ein Baby kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus - Unfallursache noch unklar - Polizei ermittelt

29.09.2015 | 15:30 Uhr | ID: 7228

Ort: NRW / B51 bei Ostbevern / Kreis Warendorf

Drei Rettungshubschrauber angefordert

Frontalzusammenstoß auf Bundesstraße: Zwei Erwachsene und ein Baby kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus - Unfallursache noch unklar - Polizei ermittelt

POL-WAF: Ostbevern. Verkehrsunfall mit drei Verletzten Personen
Warendorf (ots) - Am Dienstag, den 29.09.2015, gegen 15:30 Uhr, ereignete sich auf der B 51 in Ostbevern ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Ein 25-jähriger Ostbeverner befuhr mit seinem Pkw die B 51 aus Richtung Glandorf kommend in Richtung Ostbevern. Ihm entgegen fuhr eine 25-jährige Glandorferin mit ihrem Pkw die B 51 in Richtung Glandorf. Mit in ihrem Fahrzeug befand sich ihre 7 Wochen alte Tochter. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es im Ausgangsbereich einer leichten Kurve zum Frontalzusammenstoß der beiden PKW. Durch die Wucht des Aufpralles wurden alle drei Personen verletzt und einem Krankenhaus in Münster zugeführt, wo sie stationär verblieben. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden in Höhe von ca. 11.000,-- Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme, Bergungsarbeiten und Reinigung der Unfallstelle war die B 51 für die Dauer von ca. 2 Stunden komplett gesperrt.



| |