Nord-West-Media TV: News
Mittwoch, 24.05.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


30-jähriger BMW Fahrer kracht gegen einen Baum und wird schwer verletzt - Rettungswagen bringt den Fahrer ins Krankenhaus nach Osnabrück30-jähriger BMW Fahrer kracht gegen einen Baum und wird schwer verletzt - Rettungswagen bringt den Fahrer ins Krankenhaus nach Osnabrück30-jähriger BMW Fahrer kracht gegen einen Baum und wird schwer verletzt - Rettungswagen bringt den Fahrer ins Krankenhaus nach Osnabrück30-jähriger BMW Fahrer kracht gegen einen Baum und wird schwer verletzt - Rettungswagen bringt den Fahrer ins Krankenhaus nach Osnabrück30-jähriger BMW Fahrer kracht gegen einen Baum und wird schwer verletzt - Rettungswagen bringt den Fahrer ins Krankenhaus nach Osnabrück30-jähriger BMW Fahrer kracht gegen einen Baum und wird schwer verletzt - Rettungswagen bringt den Fahrer ins Krankenhaus nach Osnabrück30-jähriger BMW Fahrer kracht gegen einen Baum und wird schwer verletzt - Rettungswagen bringt den Fahrer ins Krankenhaus nach Osnabrück30-jähriger BMW Fahrer kracht gegen einen Baum und wird schwer verletzt - Rettungswagen bringt den Fahrer ins Krankenhaus nach Osnabrück30-jähriger BMW Fahrer kracht gegen einen Baum und wird schwer verletzt - Rettungswagen bringt den Fahrer ins Krankenhaus nach Osnabrück

31.03.2016 | 23:00 Uhr | ID: 7801

Ort: NDS / B214 bei Steinfeld

30-jähriger BMW Fahrer kracht gegen einen Baum und wird schwer verletzt - Rettungswagen bringt den Fahrer ins Krankenhaus nach Osnabrück

Meldung der Polizei: Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person
Am 31.03.2016, gegen 23:07 Uhr,kam ein 30-jähriger PKW-Fahrer aus Osnabrück aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem PKW (BMW) nach rechts von der Diepholzer Straße ab und prallte gegen einen dort befindlichen Baum. Der PKW-Fahrer wurde schwer verletzt vom Rettungsdienst zur ärztlichen Behandlung dem Klinikum in Osnabrück zugeführt. Der PKW war nicht mehr fahrbereit (wirtsch. Totalschaden) und wurde vor Ort abgeschleppt.



| |