Nord-West-Media TV: News
Sonntag, 19.11.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


VideoVideo
Frauenleiche im Emsland gefunden: Identität und Todesursache unklar - Obduktion angeordnet - bei später identifizierte Frau kann Fremdverschulden ausgeschlossen werdenFrauenleiche im Emsland gefunden: Identität und Todesursache unklar - Obduktion angeordnet - bei später identifizierte Frau kann Fremdverschulden ausgeschlossen werdenFrauenleiche im Emsland gefunden: Identität und Todesursache unklar - Obduktion angeordnet - bei später identifizierte Frau kann Fremdverschulden ausgeschlossen werdenFrauenleiche im Emsland gefunden: Identität und Todesursache unklar - Obduktion angeordnet - bei später identifizierte Frau kann Fremdverschulden ausgeschlossen werdenFrauenleiche im Emsland gefunden: Identität und Todesursache unklar - Obduktion angeordnet - bei später identifizierte Frau kann Fremdverschulden ausgeschlossen werdenFrauenleiche im Emsland gefunden: Identität und Todesursache unklar - Obduktion angeordnet - bei später identifizierte Frau kann Fremdverschulden ausgeschlossen werdenFrauenleiche im Emsland gefunden: Identität und Todesursache unklar - Obduktion angeordnet - bei später identifizierte Frau kann Fremdverschulden ausgeschlossen werdenFrauenleiche im Emsland gefunden: Identität und Todesursache unklar - Obduktion angeordnet - bei später identifizierte Frau kann Fremdverschulden ausgeschlossen werden

12.10.2016 | 13:00 Uhr | ID: 8647

Ort: NDS / Dohren / Emsland

Frauenleiche im Emsland gefunden: Identität und Todesursache unklar - Obduktion angeordnet - bei später identifizierte Frau kann Fremdverschulden ausgeschlossen werden

Meldung der Polizei: Unbekannte Frauenleiche gefunden
Spaziergänger haben am Dienstagnachmittag in der Verlängerung der Straße Am Felde eine Frauenleiche gefunden. Die Identität der Verstorbenen ist noch nicht geklärt. Hinweise auf ein Gewaltverbrechen oder auf ein sonstiges Fremdverschulden, liegen der Polizei bislang nicht vor. Die Frau dürfte zwischen 35 und 50 Jahre alt sein. Sie ist 1,75 Meter groß, von schlanker Statur und augenscheinlich mitteleuropäischer Herkunft. Sie trägt kurzes braunes Haar mit helleren Strähnen. Sie war mit einem dunkelroten Sweat-Shirt, einem schwarzen Top, schwarzen Jeans und silbern-kupferfarbenen Sneakers bekleidet. Die Staatsanwaltschaft Osnabrück ordnete eine Obduktion des Leichnams an. Auffällig war, dass die Frau bei derzeitiger Wetterlage keine Jacke trug. Es wurden weder ein Fahrzeug noch sonstige Gegenstände in der Nähe aufgefunden, die ihr zuzuordnen gewesen wären. Die Polizei bittet in diesen Zusammenhang um Hinweise, die zur Identifizierung der Frau beitragen können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05931)9490 bei der Polizei Meppen zu melden.
---------
POL-EL: Dohren - Frauenleiche identifiziert
Dohren - (ots) - Die von Spaziergängern am Dienstagnachmittag in der Verlängerung der Straße Am Felde gefundene Frauenleiche ist identifiziert. Es handelt sich um eine 56-jährige Frau aus Fürstenau. Bei den Ermittlungen war am Mittwoch 500 Meter vom Fundort der Leiche das Auto der Frau gefunden worden. "Aufgrund der Ermittlungen und der gesamten Umstände gehen wir zweifelsfrei von einem Suizid der Frau aus. Ein Fremdverschulden schließen wir aus", teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit. Die Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft sind damit abgeschlossen.



| |